Letzte ÄnderungenMedien-Manager

Benutzer-Werkzeuge


stardew-valley.de ist zu Gunsten des offiziellen Wikis geschlossen und nur noch im Lesemodus verfügbar. Mehr Infos auf der Startseite.
devupdates:devupdate19

Dev Update #19

Original veröffentlicht am 01.08.2014

Ankündigungen

  • Der Wiederaufbau des Gemeindezentrums wird die Hauptgeschichte sein
  • Das Gemeindezentrum unterteilt sich in 6 Bereiche
  • Jeder Bereich kann durch das Komplettieren verschiedener „Pakete“ restauriert werden
  • Es gibt neben dem Gemeindezentrum weitere Ziele und Tätigkeiten
  • Es ist noch nicht entschieden, ob Joja Corp. Teil des Spiels wird

Übersetzung

Hallo zusammen!

Wie ich im letzten Update erwähnt habe arbeite ich an der Hauptgeschichte von Stardew Valley. Mein Ziel ist es, eine übergreifene Geschichte bzw. ein Ziel zu erschaffen, das dem Spieler ein stärkeres Gefühl von Sinnhaftigkeit im Spiel gibt.

Die Hauptgeschichte konzentriert sich um das alte, überwucherte Gemeindezentrum.

Manche sagen, es ist ein Schandfleck … andere, das es darin spukt.

Das Gebäude war einst das Herz und die Seele von Pelican Town… ein Ort, an dem sich Bürger getroffen und zusammengearbeitet haben. Aber das ist lang her, als das Valley von der Außenwelt isolierter war. Jetzt ist das Gemeindezentrum ein heilloses Durcheinander, ein vergessenes Relikt der Vergangenheit …

Vielleicht kann dieser Neuling diesen alten Ruinen zu ihren früheren Glanz verhelfen?

Das Gemeindezentrum ist in sechs Bereiche aufgeteilt… die Speisekammer, das Kunstatelier, das Aquarium, das Gewölbe, das Anschlagbrett und der Heizungsraum. Um jeden Bereich zu reparieren, müsst ihr einige „Pakete“ komplettieren:

Jedes Paket besteht aus einem Set an Gegenständen und befasst sich mit einem einzigartigen Aspekt des Spiels. Sie sollen nicht „grindy“1) sein, sondern die Spieler ermutigen die verschiedenen Facetten von Stardew Valley zu erkunden. Wenn ihr alle Pakete für einen Bereich vervollständigt habt, wird der Bereich wieder aufgebaut und ein permanenter, positiver Effekt tritt im Valley ein (beispielsweise könnte ein neues Gebiet verfügbar werden).

Wenn ich mich entscheide, Joja Corp. in Stardew Valley einzufügen, wird es so funktionieren: Wenn ihr das Gemeindezentrum nicht innerhalb von 2 Jahren vollständig wiederherstellt wird es Joja Corp. abreißen und ein Megamarkt an seiner Stelle errichten.

Ich tüftle daran noch und werde eine finale Entscheidung davon abhängig machen, was am meisten Spaß macht. Auch wenn ich das Gemeindezentrum als „Hauptgeschichte“ bezeichne, gibt es haufenweise Ziele und Dinge, die ihr machen könnt, die nichts mit dem Gemeindezentrum zu tun haben.

Als Randnotiz: Ich habe den Wald um einiges erweitert … Ich habe einen Fluss hinzugefügt und einige andere Eigenschaften:

Danke fürs Lesen!


Original

Hi everyone!

So, as I said in the last update, I’m working on the main story-line for Stardew Valley. My aim is to create an overarching narrative/goal that will give players a stronger sense of purpose in the game world.

The main story-line in Stardew Valley centers around an old, overgrown community center:

Some say it’s an eyesore… others say it’s haunted.

This building was once the heart and soul of Pelican Town… a place for citizens to gather, socialize, and collaborate. But that was long ago, In a bygone age when the valley was more isolated from the outside world. Now, the community center is in shambles, a forgotten relic of the past…

Maybe this newcomer can restore these old ruins to their former glory?

The community center is divided into six areas… the Pantry, the Art Studio, the Fish Tank, the Vault, the Bulletin Board, and the Boiler Room. To repair each area, you’ll need to complete a number of “bundles”:

Each bundle consists of a selection of items and corresponds to a unique aspect of the game. They are designed not to be “grindy”, but rather to encourage players to explore the various facets of Stardew Valley. pickaxeICONWhen you’ve completed all the bundles for an area, that area will be restored and a permanent, positive change will happen in the valley (a new area might become available, for example).

If I do decide to include Joja Corporation in Stardew Valley, here’s how it will work: If you don’t fully restore the community center within 2 years, Joja Co. demolishes it and builds a mega market in its place.

I am still fiddling with this, and ultimately I will base any final decisions on whatever is the most fun. Even though I’m referring to it as the “main story-line”, there’s still tons of goals and things to do that don’t involve the community center.

On a side note, I also expanded the forest area by a lot… added a lake and some other features:

Thanks for reading!

-ConcernedApe

1) to grind heißt „sich schinden“ und bezieht sich in der Spielersprache auf Inhalte, die nur durch langwierige, monotone Aktivitäten erreicht werden können
devupdates/devupdate19.txt · Zuletzt geändert: 04.03.2016 20:06 von sam